Umgebung

Route Szumy – Blaue Route – Susiec Rebizanty (17km Länge) durch das Naturschutzgebiet Nad Tanwia. Auf einer Länge von ca 1 km befinden sich Wasserschwellen im Fluss, ein besonderes Naturschauspiel.


Aussichtsturm: Geniessen Sie die Aussicht auf Susiec und die Umgebung von dieser erst kürzlich errichteten Touristenattraktion


Czartowe Pole: Ein Umweltlehrpfad (1.4km Länge) durch geschütztes Waldgebiet

Steinbruch in Nowiny, versteckt in einem Nadelholzwald

Belzec: Gedenkstätte für eines der weniger bekannten Nazi-Konzentrationslager. Belzec war das drittgrösste polnische Konzentrationslager nach Ausschwitz und Treblinka.

Zamosc: Seit 1992 ist die Stadt Zamsosc ein UNESCO Weltkulturerbe, bekannt als “Perle der Renaissance” mit ihrem wunderschönen Marktplatz, der Festung, historische Geäude und zahlreichen Läden, Restaurants und Cafés.

Zwierzyniec: Eine der vielen schönen kleinen Städte im Umkreis. Zwierzyniec liegt am Fluss Wieprz, an der Grenze zum Nationalpark Roztocze. Die Verwaltung und Hauptsitz des Nationalparks sind im lokalen Herrschaftshaus angesiedelt. Es gibt ein Museum und ein Informationscenter, “Pond Echo” und eine Barockkirche am Wasser.

Lwiw (Lemberg) – Ehemals eine polnische Stadt, gehört Lviv jetzt zur Ukraine, 104km von Susiec entfernt. Die historische Stadtmitte ist ein UNESCO Weltkulturerbe. In Lwiw gibt es zahlreiche Theater, Museen und Bibliotheken und die architektonisch prominente Lemberger Oper im Stadtzentrum.

Sehenswürdigkeiten vor Ort

  • Kanufahren
  • Seen und Gewässer
  • Radwege und Wanderwege
  • Pferdezucht
  • Fischen und Angeln
  • Regionale Köstlichkeiten
  • Pilze sammeln und Heidelbeeren pflücken

Deutsch